weiss­raum | Desi­gnstu­­den­ten der Hoch­­­schule Anhalt stel­len aus

Sa, 18. Juni 2022 um 18:00 Uhr
18.Juni - 25.Juni 2022
Sonntag und Di-Freitag 16 - 20.00Uhr

Im kunstRaum22, Askanischestr. 22, Dessau
Askanische Straße 22, 06842 Dessau
Mehr Infos

Ausstel­lungs­fo­to­weiss­raum – Desi­gnstu­die­rende stel­len aus

„Manch­mal habe ich das Gefühl, man kriegt in Dessau über­haupt nicht mit, dass hier auch krea­tive Köpfe studie­ren.“

Das dach­ten sich Alex­an­dra Franke und Phil­ippe Wassen­berg, zwei Desi­gnstu­die­rende der Hoch­schule Anhalt. Ange­fan­gen hat alles im 3. Semes­ter, als die Beiden ein Semi­nar zum Thema Bran­ding beleg­ten und das Design für einen fikti­ven Kuns­t­raum in Dessau gestal­te­ten.

Warum die Idee eigent­lich nicht in die Tat umset­zen? Gesagt, getan: Unter dem Namen weiss­raum haben sie eine Gruppe aus rund 10 Studie­ren­den gegrün­det, die Lust haben, den Arbei­ten des Fach­be­reich Design nach außen hin mehr Aufmerk­sam­keit zu schen­ken. Bereits im Januar 2022 wurde unter dem Titel „werk­schau“ eine Ausstel­lung im Schil­lig, in der Ferdi­nand-von-Schill­strasse orga­ni­siert. Vom 18. bis 25. Juni werden nun, in Zusam­me­n­a­r­beit mit dem Anhal­ti­schen Kunst­ver­ein Dessau Werke der weiss­raum Gruppe und ihrer Freunde im Kuns­t­raum 22 gezeigt.

Die Gruppe junger Studie­ren­der hat die Ausstel­lung selbst kura­tiert und zeigt eine bunte Mischung aus Grafik, Foto­gra­fie, Male­rei, Skulp­tu­ren und Perfor­mance.

Die Teil­neh­mer: Aaron Sier­mann, Alex­an­dra Franke, Bonita von Gizy­cki, Char­lotte Gwen­do­line Quandt, Char­lotte Apley, Coco Naomi Stolz, Jonas Bader, Joris Graba, Kris­tina Dvor­á­ková, Lucy Dökel, Phil­ippe Wassen­berg.