Schü­leraus­stel­lung des Reli­gi­ons­un­ter­richts der Klasse 9 des Phil­an­tho­pi­num Dessau

Do, 15. Oktober 2015 um 17:00 Uhr
16.Oktober - 15.November 2015
Mittwoch-Sonntag 14-17.00 Uhr

Im kunstRaum22, Askanischestr. 22, Dessau
Askanische Straße 22, 06842 Dessau
Mehr Infos

Die Schü­ler des Reli­gi­ons­kur­ses Klasse 9 des Gymna­si­ums Phil­an­thro­pi­num Dessau gingen den Spuren jüdi­schen Lebens in Wörlitz nach und besuch­ten die Synagoge und die Gedenk­stätte des Jüdi­schen Fried­ho­fes.

Unter dem Motto „Steine- Namen- Schick­sale“ beschäf­tig­ten sie sich im Beson­de­ren mit der Geschichte des Fried­ho­fes, mit den Symbo­len und der hebräi­schen Schrift, die auf den Grab­stei­nen zu finden sind.

In der Auss­tel­lung zeigen die Schü­ler die Ergeb­nisse ihrer Projekt­ar­beit in Text, Zeich­nung und Fotos.