Frido­­lin M.Kraska – „Sta­tio­­nen“

Fr, 12. Februar 1999 um 17:00 Uhr
13.Februar - 30.März 1999

Foyer des Anhaltischen Theater Dessau

Frido­lin M.Kraska 1949 in Tilsit gebo­ren, Lehre als Deko­ra­ti­ons­ma­ler, Studium H.f.b.Kunst Dres­den, Bühnen­bild-Assis­tent am Natio­nalthea­ter Weimar, Bühnen und Kostüm­bild­ner im Thea­ter Bern­burg, Thalia Halle und Anhal­ti­sches Thea­ter Dessau- Ausstat­tungs­lei­ter in Dessau bis 2003 Auss­tel­lun­gen in Weimar, Halle, Dessau, Tokio