Auss­tel­­lung Jusche Fret vorüber­­­ge­hend geschlos­­sen, aber mit Video! Und. Blei­­ben Sie gesund.

Liebe Freunde des Anhal­ti­schen Kunst­ver­eins,

so ein unsicht­ba­res Etwas mit Namen Covi­d19 beginnt in das kultu­relle Leben unse­rer Stadt einzu­grei­fen…. Deshalb ist auch unser Kuns­traum22, der gerade die wunder­schöne Auss­tel­lung von Jusche Frets Bildern beher­bergt, bis auf Weite­res geschlos­sen.

Damit Sie dennoch einen Eindruck von der sehr sympa­thi­schen Künst­le­rin und ein wenig von der Stim­mung zur Vernis­sage am vergan­ge­nen Frei­tag erhal­ten, finden Sie hier den Link zum Video, das RAN1 zur Vernis­sage aufge­nom­men hat.

https://www.youtube.com/watch?v=vUfOwFIyOr0 – befin­det sich auch auf der Auss­tel­lungs­seite von Jusche Fret

Sobald Sie die Auss­tel­lung wieder selbst besu­chen können, werden wir Sie infor­mie­ren.

Der Vorstand des Anhal­ti­schen Kunst­ver­eins

KunstRaum 22 Tele­fon: +49 340 6501443 Aska­ni­sche Straße 22 Email: info@an­hal­ti­scher-kunst­ver­ein.de 06842 Dessau-Roßlau www.anhal­ti­scher-kunst­ver­ein.de