Nancy Jahns – „laufen – es ist ein Kreis”

Obgleich Nancy Jahns künstlerische Arbeit in vieler Hinsicht auf Fotografie aufbaut, wird sie nicht in erster Linie als Fotografin wahrgenommen, sondern als Künstlerin, deren Konzepte sich auch auf Objekte und Videos ausdehnen. Dabei spürt sie scheinbar Beiläufiges auf, findet Belegstücke, die zum Ausgangspunkt einer rätselhaften, verschnürten Erzählung werden. Verlauf und Ergebnis ihrer Untersuchungen im „Rohmaterial des Lebens“ montiert und dokumentiert sie in Fotografien, Filmen, Objekten und Texten. 

Fr, 28. November 2014 um 17:00 Uhr
28. November 2014 bis 11. Januar 2015
Mi – So 14 – 17 Uhr und nach Vereinbarung

Anhaltischer Kunstverein Dessau e.V. im - kunstRaum22 - in der Askanische Strasse 22
Askanische Straße 22, Dessau
Mehr Infos

Vita

Im Jahre 1969 in Stendal geboren I 1985-90 Ausbildung zum Industrietäschner I 1992-99 Studium an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein, Halle (Saale) I Diplom für Bildende Kunst bei Prof. Christine Triebsch I seit 2001 Herausgabe eigener Künstlerbücher in der edition sand mit Sven Märkisch | 2001–2006 Beteiligung an der Frankfurter Buchmesse mit der edition sand