Im Glashaus – Gerald Christ, Brigitte Hartwig, Bernd Hennig, Andreas Theurer, Angela Zumpe: Fotografie I Skulpturen I Zeichnungen I Malerei

Fr, 11. November 2016 um 17:00 Uhr
11.November - 11.Dezember 2016
Donnerstag -Sonnabend. 14-17.00 Uhr

Anhaltischer Kunstverein Dessau e.V. im - kunstRaum22 - in der Askanische Strasse 22
Askanische Straße 22, Dessau
Mehr Infos

Der Anhaltische Kunstverein Dessau zeigt Arbeiten der Professoren der Hochschule Anhalt: Gerald Christ, Brigitte Hartwig, Bernd Hennig, Andreas Theurer, Angela Zumpe mit

Fotografie I Skulpturen I Zeichnungen I Malerei.

„Mit Musil zeigt sich alle Wirklichkeit in unseren Erlebnissen nie anders wie durch ein Glas, das teils den Blick durchläßt, teils den Hineinblickenden widerspiegelt. Im Glashaus nimmt mit diesem Titel einmal die lange Fensterfront des Raums im Anhaltischen Kunstvereins Dessau auf: Schaufenster verwandeln Glas in ein bedeutungstragendes Medium. Das Glas der Fenster rahmt Gegenstände ein, bestimmt wie sich das Sichtbare zeigt. Zugleich aber eröffnen die Arbeiten der Professoren der Hochschule Anhalt Dessau eine Untersuchung über Sehen und Sichtbarkeit. … Wie der durch das Glas veränderte, verändernde Blick die Beschaffenheit des Sehens deutlich macht, so projizieren diese Arbeiten zwischen sinnstiftendem Bild und abstrakter Konstruktion perzeptive Zwischenräume, die ständig neu erschlossen werden müssen.”

Dorothée Bauerle-Willert, Kuratorin

Am Mittwoch den 30.11.16 um 19.00 im kunstRaum22 Ateliergespräch mit den KünstlerInnen.